Kreisvolkshochschule Groß-Gerau

VHS und Schule

Sie sind auf der Seite: AngeboteSeite drucken

Angebote nach Fachbereichen

Klicken Sie auf einen Fachbereich, um die Angebote zu sehen

Allgemeine KompetenzenPolitische BildungFremdsprachenDeutsch als Fremdsprache
EDVGesundheitsbildungUmweltbildung

2 Angebote im Fachbereich: Politische Bildung

> Fairer Handel
> Wir gehen auf Weltreise Die Lebenswelt von Kindern rund um den Globus

Scrollen Sie nach unten, um die Detailbeschreibung(en) zu lesen

Titel: Fairer Handel

Zielgruppe: Schülerinnen der 3. bis 7. Klasse
Inhalt:

Die Schülerinnen und Schüler werden an die Themenbereiche Ungerechtigkeiten im Welthandel, Leben in den Ländern des Südens sowie Zusammenhänge zwischen Konsum und Armut herangeführt und lernen Handlungsalternativen kennen. Die Annäherung an diese komplexen Themen geschieht über Alltagsprodukte wie Schokolade und Bananen sowie durch ganzheitliche, handlungsorientierte Methoden.

Themen (Auszug):
- Herkunft, Anbau und Weiterverarbeitung von Kakao
- Anbau und Ernte von Bananen
- Lebenswelt von Kindern in den Anbauländern
- Was ist fair?
- Grundzüge des Fairen Handels

In Zusammenarbeit mit Arbeit und Leben Südhessen

Zeit: wöchentliches Angebot über 2 Std. (mind. 10 Wochen) oder ProjekttageOrt: In der Schule; ggf. Exkursionen
Kosten: gebührenfrei Min/Max Teilnehmer/innen: 8-30

Interessiert? Schicken Sie uns eine Anfrage. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

Formular ausfüllen (* = Pflichtfeld) und los...
* Vorname:
* Nachname:
* Absendermail:
Telefon:
Nachricht:


Titel: Wir gehen auf Weltreise Die Lebenswelt von Kindern rund um den Globus

Zielgruppe: Schülerinnen der 3. bis 7. Klasse
Inhalt:

Wie leben Kinder in anderen Ländern? Was spielen sie, wo wohnen sie, was essen sie und wie sehen ihre Schulen aus?
Die Schülerinnen und Schüler gehen auf eine Entdeckungsreise rund um den Globus. Handlungsorientiert und spielerisch wird die Lebenswelt der Kinder in anderen Ländern und hier vor Ort erkundet.
Ziel ist die Vermittlung eines differenzierten Bildes des Alltags von Kindern insbesondere in der „Dritten Welt“. Hierzu gehört das Kennenlernen sowohl unterschiedlicher Perspektiven als auch gemeinsamer Interessen und Bedürfnisse.

In Zusammenarbeit mit Arbeit und Leben Südhessen 

Zeit: wöchentliches Angebot über 2 Std., mind. 10 WochenOrt: In der Schule, ggf. Exkursionen
Kosten: gebührenfreiMin/Max Teilnehmer/innen: 8 - 30

Interessiert? Schicken Sie uns eine Anfrage. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

Formular ausfüllen (* = Pflichtfeld) und los...
* Vorname:
* Nachname:
* Absendermail:
Telefon:
Nachricht: